Aktuelles

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Preise:
  • Inklusive Verwöhnpension, Ortstaxe nicht inkludiert.
  • Reduktion bei Buchung mit Nächtigung/Frühstück € 10,- pro Person und Tag.
  • Garagenplatz: im Hotel Schalber: € 9,-/Tag
  • Hunde: nur auf Anfrage, ohne Futter pro Tag € 20,-
  • Bei Onlinebuchungen: Keine Hunde erlaubt!

Hunde sind nicht in allen Zimmerkategorien erlaubt.
Geben Sie deshalb bereits bei Ihrer Anfrage bekannt, dass Sie beabsichtigen einen Hund mitzubringen. Hunde dürfen erst nach schriftlicher Rückbestätigung unsererseits mitgebracht werden. Setzen Sie sich jedenfalls vorab mit unserem Reservierungsteam (; Tel: 0043 5476 6307) in Verbindung.

Für den Fall, dass ein Hund ohne vorherige schriftliche Rückbestätigung unsererseits mitgebracht wird, behalten wir uns das Recht vor, die Zimmerkategorie entsprechend anzupassen (Up- oder Downgrade mit entsprechender Preisanpassung).
Sollte dies jedoch aufgrund der Buchungslage nicht möglich sein, gilt die Buchung als storniert und es fallen - gemäß unseren Stornobedingungen - Stornogebühren in Höhe von 90 % vom gesamten Arrangementpreis an.

Bitte haben Sie auch Verständnis, dass Ihre vierbeinigen Lieblinge keinen Zutritt in den Speisesaal sowie den Bade- und Wellnessbereich haben.

Anreise: Die Zimmer sind ab 15.00 Uhr bezugsfertig.
Abreise: Wir bitten unsere Gäste, die Zimmer am Abreisetag bis 11.00 Uhr freizugeben.
Anzahlung: € 400,- pro Person auf unser Konto bei der Raiba Serfaus,
IBAN AT51 3631 5000 0002 1725
BIC: RZTIAT 22315

Zahlungsmittel: Barzahlung, Onlinezahlung mit Maestro/EC-Karte. Kreditkarten: Visa, Eurocard/Mastercard

Reservierungen gelten erst mit schriftlicher Bestätigung als verbindlich

Stornierungen / Stornobedingungen:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Online-Buchungen bzw. Beherbergungsverträgen, die im Wege des Fernabsatzes geschlossen werden, kein Rücktrittsrecht binnen 14 Tagen ab Vertragsabschluss besteht und dass ausdrücklich unsere Stornobedingungen vereinbart werden.
Hinweis: Unsere Stornobedingungen ersetzen das Rücktrittsrecht gemäß der Verbraucherrechte-Richtlinie der Europäischen Union.

Stornierungen werden nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie 2006 (AGBH 2006) abgerechnet (Details).

Bitte beachten Sie, dass wir Stornierungen nur schriftlich entgegennehmen können.

Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch den Vertragspartner aufgelöst werden.

Wir verrechnen lediglich eine Handling-Gebühr von € 50,- pro Zimmer. Diese Gebühr fällt bei Stornierungen wegen Krankheit oder Todesfall nicht an.

 Außerhalb dieses festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärung des Vertragspartners nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich:

  • bis 1 Monat vor dem Ankunftstag 40 % vom gesamten Arrangementpreis;
  • bis 1 Woche vor dem Ankunftstag 70 % vom gesamten Arrangementpreis;
  • in der letzten Woche vor dem Ankunftstag 90 % vom gesamten Arrangementpreis

Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung!

Es gelten die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie 2006 (AGBH 2006). (Details)

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr - Den auf dieser Internetseite angebotenen Informationen kommt keine Rechtsverbindlichkeit zu.

Angebotene Leistungen: Die Angebote auf unserer Webseite stellen kein/en Anbot/Auftrag dar, sondern sind lediglich eine Einladung zur Offerte. Alle unsere Angebote, insbesondere per E-Mail oder per Post, erfolgen ausschließlich unverbindlich und freibleibend. Fixreservierung erst nach erfolgter Anzahlung!

Zimmergrundrisse, Bilder und Panoramarundgänge:
Abweichungen in Ausstattung, Größe und Ausrichtung sind möglich. Fotos/Bilder, Rundgänge und Skizzen sind beispielhaft und können bei einzelnen Zimmern abweichen!

Informationen zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14. Abs. 1 ODR-VO:
Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Online-Streitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Plattform (sog. „OS-Plattform“). Die OS-Plattform kann als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Dienstleistungsverträgen dienen. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr zu erreichen.
Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.


Irrtum vorbehalten

Gerichtsstand Landeck

----------------------------------------------------

Allgemeine Geschäftsbedingungen, AGB, AGBs, Buchungsinformationen, Buchungsrichtlinien