Aktuelles

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der Schalber Alois GmbH, Dorfbahnstraße 15, A-6534 Serfaus/Tirol nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003) genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet.

Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website ist:

Schalber Alois GmbH
Dorfbahnstraße 15
A-6534 Serfaus/Tirol
Telefon: 0043 5476 6770
Fax: 0043 5476 6770 35
E-Mail:

Allgemeines
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verwendung personenbezogener und nichtpersonenbezogener Daten in der nachstehend beschriebenen Art und Weise und zu den nachstehend benannten Zwecken einverstanden.

Ihre Rechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an datenschutz@serfauserhof.at oder schriftlich per Post an obige Adresse widerrufen. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen, insbesondere weil manche Datenanwendungen zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Leistung erforderlich sind.
Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte durch eine E-Mail an datenschutz@serfauserhof.at oder schriftliche Anfrage per Post an obige Adresse) jederzeit ausüben.

Weiters haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde


Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer) werden von der Schalber Alois GmbH nur in rechtmäßiger Weise (insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten oder auf Basis Ihrer Einwilligung) verarbeitet und übermittelt.
Personenbezogene Daten werden von uns weder an Dritte verkauft noch anderweitig vermarktet. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies für die geschäftliche Abwicklung, für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.
Soweit wir hierfür Partnerunternehmen (Subunternehmer) einsetzen, können Ihre Daten auch an diese weitergegeben werden.
Dies sind z.B. Auftragsverarbeiter (AV)  für unsere elektronische Werbung in Form von Newslettern, AV für unsere Angebotserstellung, für Onlinebuchung, oder Gutscheinverkauf. In diesem Fall werden unsere Partnerunternehmen im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung für uns tätig. Wir beauftragen  Subunternehmer nur dann mit der Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Kunden, wenn diese sich zuvor - in gleicher Weise wie wir - zur Einhaltung der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet haben.
Auch kann es notwendig sein, dass wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder Rechtsvorgänge, Ihre persönlichen Daten offen legen müssen.


Server-Log-Dateien
Der Provider der Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Browsertyp und Browserversion
Verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Darstellung der Website
Die Schalber Alois GmbH speichert bei jedem Zugriff auf die Website www.serfauserhof.at (nachfolgend „Website“ genannt) folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.
Die kurzfristige Speicherung der IP-Adresse Ihres Endgeräts ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website und somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Ihre IP-Adresse wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht. Die Schalber Alois GmbH verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, zB. im Rahmen von Online-Buchungen, Emails, Anfragen oder einer Registrierung, an uns übermitteln.
Sie können unsere Website selbstverständlich auch ohne die Angabe personenbezogener Daten nutzen. Einzelne Leistungen, wie z.B. die Übersendung von Angeboten, Prospekten,.... können wir Ihnen dann jedoch nur beschränkt anbieten. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese zur Bearbeitung Ihrer Anfragen/Buchungen, für die Erbringung sonstiger Dienstleistungen sowie für administrative Zwecke.


Kontaktaufnahme
Nehmen Sie mit der Schalber Alois GmbH per E-Mail und/oder Kontaktformular und/oder auf andere Weise Kontakt auf, werden Ihre dort freiwillig eingegebenen bzw. angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name und E-Mail-Adresse, weitere Kontaktdaten & Anfrageinformationen, zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für allfällige Anschlussfragen gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular oder Email eingegebenen Daten erfolgt dabei auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) bzw . ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung oder Erfüllung vorvertraglicher Pflichten erforderlich.
Wenn Sie in den dafür vorgesehenen Feldern Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird Ihre IP-Adresse für maximal 6 Monate gespeichert. Diese Speicherung hat den Zweck, bei etwaigen Rechtsverstößen den Verantwortlichen identifizieren zu können. Sie liegt daher gemäß § 8 Abs 1 Z 4 DSG sowie Art 6 Abs 1 lit f DSGVO im überwiegenden Interesse der Schalber Alois GmbH.

Die von Ihnen freiwillig eingegebenen und an uns übermittelten personenbezogenen Datene  bleiben gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.  Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Wir betonen, dass wir im Fall einer regelmäßigen Zusammenarbeit für unser bestmögliches Kundenservice bestrebt sind, Ihre bereits an uns übermittelten Kundenwünsche so gut zu kennen, dass wir Sie laufend und dauerhaft zufriedenstellen können.
 

Cookies
Wenn Sie die Website aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Dies hat den Zweck, den Service der Schalber Alois GmbH dadurch zu verbessern, dass z.B. Nutzereinstellungen gespeichert werden.
Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen Ihres Browsers jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.
Alle Informationen über Cookies (Cookie-Richtlinie) finden Sie hier.


SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an die Schalber Alois GmbH senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an die Schalber Alois GmbH übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Datenspeicherung bei der Online Buchung
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Online-Buchung und zur späteren Vertragsabwicklung vom Online-Buchungssystem Cookies und die IP Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie die bei der Online-Buchung bereitgestellten Daten der buchenden Person.
Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung alle benötigten Daten für die Buchung bei uns gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an den entsprechenden Channel-Manager, Hotelprogramm bzw. der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung der Online-Buchung, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
Bei Abbruch der Online-Buchung werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle einer erfolgreichen Online-Buchung werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6, Abs. 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

 
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für die Dauer des Besuchs der Website www.serfauserhof.at gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die U.S.A. liegt ein Angemessenheitsbeschluss (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016D1250&from=DE) der Europäischen Kommission vor.

Google wird die übermittelten Daten im Auftrag der Schalber Alois GmbH benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Schalber Alois GmbH  zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.

Sie können die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics finden Sie unter: https://www.google.com/analytics/terms/de.html

Google Adwords Conversion-Tracking
Wir nutzen Google Adwords, um Ihnen auf Websites von Google und anderen Dritten Werbung anzuzeigen. Mit dem Conversion-Tracking können wir ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit den Zweck, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, und um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
Die Werbung wird durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.
Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.
Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu Servern von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Google erhoben und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin
Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy
https://services.google.com/sitestats/de.html


Google AdWords Remarketing
Diese Website verwendet Google Remarketing. Google Remarketing ist ein Werbedienst von Google, mit dem vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.
Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Dazu werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und zum Schalten von Anzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website verwendet. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.
Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie mit dem Anzeigevorgaben-Manager die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem sie Google unter https://adssettings.google.com/?hl=de aufrufen.


Google Maps
Wir nutzen auf unserer Website das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt auf unserer Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Durch die Nutzung von Google Maps werden Daten an Google in die USA übermittelt, u.a. Ihre IP-Adresse. Sie können die Übermittlung der Daten an Google verhindern, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie Google Maps auf unserer Website jedoch nicht nutzen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil: www.privacyshield.gov/EU-US-Framework
Informationen über Google:
Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA
Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google:
www.google.com/analytics/terms/de.html
Nähere Informationen zum Datenschutz von Google:
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps: www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Google Fonts
Wir binden gewisse Schriftarten über den Google-Fonts Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA ein. Für die Darstellung der verwendeten Schriftart ist dies notwendig. Die Einbindung der Schriftart erfolgt über einen Aufruf am Server von Google und wird in den Browsercache geladen. Beim Download der Schriftart wird Ihre IP-Adresse, sowie die besuchte Webseite an Google übertragen. Mehr Informationen finden Sie hier. Google-Fonts: https://developers.google.com/fonts/faq
Nutzungsbedingungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de


Google reCAPTCHA 

Wir verwenden Google reCAPTCHA der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Spam zu verhindern.
Rechtsgrundlage für die Verwendung ist Artikel 6 (1) f (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung), denn es besteht ein berechtigtes Interesse diese Webseite vor Bots und Spam zu schützen.
reCAPTCHA ist ein kostenloser Dienst, der Webseiten vor Spam und Missbrauch schützt. Es nutzt fortschrittliche Risikoanalysetechniken, um Menschen und Bots auseinander zu halten. Mit der neuen API wird eine signifikante Anzahl Ihrer gültigen menschlichen Benutzer die reCAPTCHA-Herausforderung bestehen, ohne ein CAPTCHA lösen zu müssen.  Wir nutzen reCAPTCHA für die Absicherung von Formularen. Durch die Nutzung von reCAPTCHA werden Daten an Google übertragen die Google nutzt um festzustellen ob der Besucher ein Mensch oder ein (Spam)bot ist. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de-AT nachlesen.
Die Nutzungsbedingungen für Dienste und Produkte von Google können Sie unter https://policies.google.com/terms?hl=de-AT nachlesen.

 
Facebook Custom Audiences/Facebook Pixel 
Die Schalber Alois GmbH verwendet auf der Website Facebook Custom Audiences bzw. das Facebook Pixel von Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA, mit denen vorherige Besucher der Website zielgerichtet beworben werden können.
Facebook verwendet Cookies zum Schalten von Werbeanzeigen auf der Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Die Identifikation der Nutzer erfolgt dabei über im Webbrowser gesetzte Cookies, die dort gespeichert werden. Mit Hilfe der Cookies kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Die erhobenen Daten sind für uns anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Nutzeridentität ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.
Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung auf Facebook erhalten möchten, können Sie sich hier davon abmelden (nur auf Englisch): https://www.facebook.com/settings/?tab=ads
Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.facebook.com/business/learn/facebook-ads-pixel
Sofern Sie in Facebook angemeldet sind, können sie bei Facebook Ihre Einstellungen in Bezug auf Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen verändern.

Mit dem Dienst http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement können Sie Ihre Einstellungen hinsichtlich nutzungsbasierter Online-Werbung verwalten. Sie können dort viele Anbieter auf einmal deaktivieren oder aktivieren oder die individuelle Einstellungen für einzelne Anbieter vornehmen.

Social Media Plug-In
Die Schalber Alois GmbH verwendet auf der Website sogenannte Social Media Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Social Media Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).
Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung der Schalber Alois GmbH. Die Schalber Alois GmbH weist darauf hin, dass Sie diese Datenübertragung verhindern können, indem Sie sich vor dem Besuch der Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggen. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten Ihrem Aktivitäten-Profil durch automatische Datenübertragung zuordnen.
Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialen Netzwerke genutzt und nicht durch die Schalber Alois GmbH.

Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, entnehmen Sie bitte direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks. Dort können Sie auch Ihre Privatsphäre-Einstellungen anpassen.

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:




  • “Youtube”
    YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA
    Nähere Informationen unter: https://www.youtube.com/t/privacy_guidelines
    Die Einbindung bzw. der Abruf der Videos erfolgt unter Aufruf der URL: https://www.youtube-nocookie.com/embed/...

 
Weitere Dritt-Anbieter Tools

Unsere Website verwendet Funktionen, Widgets bzw. Plugins von

  • Tripadvisor (Bewertungswidget): TripAdvisor LLC, 400 1st Avenue, Needham, MA 02494, USA
  • Holidaycheck (Bewertungswidget): HolidayCheck AG, Bahnweg 8, CH-8598 Bottighofen
  • Forecast.io (Wetteranzeige): The Dark Sky Company, LLC., Cambridge, MA
  • Webcams: feratel media technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, A-6020 Innsbruck
  • flickr: Verizon Privacy Office, DC 20005

Diesen Dritt-Anbieter-Tools wird die IP-Adresse übermittelt, um deren Funktionsweise zu gewährleisten. Wir haben keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse für statistische Zwecke oder ähnliches speichern. Mehr Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Dienste.

 
Newsletter/Werbung

Wenn Sie den kostenlosen Newsletter der Schalber Alois GmbH abonnieren möchten, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben, an die der Newsletter gesendet werden soll. Diese Datenverarbeitung ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich. Weitere personenbezogene Angaben wie Vor- und Nachname, Interessen … sind optional. Diese zusätzlichen Angaben zu ihrer Person dienen lediglich dazu, um den Newsletter zu personalisieren.

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhalten Sie auf die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegeben E-Mail-Adresse für unseren Newsletter-Verteiler anmelden kann.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link, über den Sie die Abbestellung vornehmen können. Alternativ können Sie auch eine entsprechende E-Mail an datenschutz@schalber.com senden. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

Sofern wir die entsprechenden Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung mit Ihnen erhalten haben, behält sich die Schalber Alois GmbH für eigene Werbezwecke vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu Angeboten der Schalber Alois GmbH per Briefpost zu nutzen. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine Nachricht an datenschutz@schalber.com widersprechen.


Gewinnspiel

Bei einer Teilnahme an auf der Website der Schalber Alois GmbH angebotenen Gewinnspielen werden personenbezogene Daten, nämlich Titel, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postanschrift und das Land, erhoben. Diese Daten sind für die Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere für die Zuordnung der Teilnahmeanträge zu den jeweiligen Teilnehmern sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner – somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung – erforderlich.

Die erhaltenen personenbezogenen Daten werden vom Hotel XY nur soweit verarbeitet und benutzt, als sie für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind. Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels und – zur Bearbeitung allfälliger Gewinn- und Schadenersatzansprüche – für maximal drei Jahre danach gespeichert und anschließend gelöscht.

Durch Ihre Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihr Name im Falle des Gewinns auf dieser Website sowie auf den Social Media Kanälen veröffentlicht wird.


Bei Fragen zur Datenverarbeitung erreichen Sie uns unter folgenden Kontaktdaten:
Schalber Alois GmbH
Dorfbahnstraße 15
A-6534 Serfaus/Tirol
Telefon: 0043 5476 6770
Fax: 0043 5476 6770 35
E-Mail: